Sprache / Language  

Deutsche Version von bierportal   English version of bierportal  
   Startseite    Registrierung    Brauereien    Unternehmen    Marktplatz    Jobbörse    Wissenswertes    Kontakt    Werben    Über uns   


Erweiterte Suche

Mister Wong Twitter Facebook Google Linkarena Social Network

eBay Partnerprogramm
 

Registrierung

 Jetzt registrieren

Unternehmen

 EDV & IT
 Dienstleistungen
 Gastronomie
 Interesseng.
 Maschinen
 Rohstoffe
 Vertrieb

Brauereien

 Deutschland
 International

Belgien Belgien
Dänemark Dänemark
Frankreich Frankreich
Luxemburg Luxemburg
Niederlande Niederlande
Österreich Österreich
Polen Polen
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Tschechien Tschechien
 

Bierlexikon

Wissenswertes » Bierlexikon » Alphabetische Anfrage:



Abbaye

Dies ist ein obergärig gebrautes dunkles Bier aus Belgien.



Abfüllen

Das fertige Bier wird in Fässer, Flaschen und Dosen mit einer enormen Geschwindigkeit gefüllt. Die ganze Arbeit muss steril ablaufen. Ist das Bier abgefüllt werden die Verpackungen verschlossen und etikettiert.



Abläutern

Ein Prozess, der die Würze aus der Maische gewinnt. Das Resultat ist die Treber.



Ale

Ein Bier welches mit einer obergärigen Hefe hergestellt wird. Deferenzierbar nach Geschmack, Farbe und Stärke.



Alkoholarmes Bier

Hierbei beträgt der maximale Alkoholanteil 1,5 %.



Alkoholfreies Bier

Hierbei beträgt der maximale Alkoholanteil 0,5 %.



Alkoholgehalt

Bei dem Brauprozess wird ein Viertel bzw. ein Drittel der Stammwürze in Alkohol umgewandelt. Der Rest (ca. ein Drittel) bildet den reinen Alkoholgehalt.



Alphasäure

Inhaltsstoff von Hopfen



Alt oder Altbier

Ein nach alter obergäriger Brauweise hergestelltes Bier.



Alzey

Bezeichnung für das älteste Bier der Welt.



Ammenbier

Ein Braun- oder Malzbier



Anschlagen oder anzapfen

Wenn man Bier- und Kohlensäurenleitungen an einem Fass anschließt.



Anstellen

Begriff welcher den Beginn des Gärprozesses bezeichnet. Hierbei wird die Hefe zu der Würze hinzugefügt.



Arnulf

Bennung nach einem Bischof aus Metz, St. Arnulf. Er starb im Jahre 641. Die Beerdigung wurde bei eine großen Hitze durchgeführt, es gab jedoch nur einen Krug Bier. Durch ein Wunder hatte jedoch auf einmal jeder ein Bier in seiner Hand. Der Bischhof St. Arnulf gilt als Schutzherr des Bieres.



Aroma

Ist Abhängig von der verwendeten Hefe, die Gärführung, Reifung und Abfüllung.



Aufhacker

Mit dem Gerät Aufhacker wird der Treber im Behältnis gelockert. Ähnlich einer Rührmaschine.



Ausstoß

Bemessen in einem Zeitraum von einem Jahr, summiert dies die verkaufte bzw. produzierte Menge an Bier, wobei die Maßeinheit Hektoliter ist.




 

Login

Benutzer:

Passwort:

 Passwort vergessen?

Wirtschaft

 Börse Mannheim
 Börse Rohstoffe
 Börse Ölpreise
 Börse Metal

Wissenswertes

 Bierlexikon
 Biersteuer
 Buchrezensionen
 Geschichte
 Historie
 Reinheitsgebot
 Statistiken

Mai

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

 1

 2

 3

 4

 5

 6

 7

 8

 9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Startseite | Seitenanfang | Brauereien | Unternehmen | Wissenswertes | AGB | Impressum
Letztes Update: 26.05.2017
Copyright © Bierportal.de | Alle Rechte vorbehalten