Sprache / Language  

Deutsche Version von bierportal   English version of bierportal  
   Startseite    Registrierung    Brauereien    Unternehmen    Marktplatz    Jobbörse    Wissenswertes    Kontakt    Werben    Über uns   


Erweiterte Suche

Mister Wong Twitter Facebook Google Linkarena Social Network

eBay Partnerprogramm
 

Registrierung

 Jetzt registrieren

Unternehmen

 EDV & IT
 Dienstleistungen
 Gastronomie
 Interesseng.
 Maschinen
 Rohstoffe
 Vertrieb

Brauereien

 Deutschland
 International

Belgien Belgien
Dänemark Dänemark
Frankreich Frankreich
Luxemburg Luxemburg
Niederlande Niederlande
Österreich Österreich
Polen Polen
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Tschechien Tschechien
 

Bierlexikon

Wissenswertes » Bierlexikon » Alphabetische Anfrage:



Barley Wine

Obergäriges Bier mit einem Alkohlanteil von 10-13 %.



Belgisches Weizenbier

Auch bekannt unter den Namen: Witbier und Biere. Diese Biersorte wird mit unterschiedlichsten Gewürzen verfeinert, unter anderem mit Orangenschalen, Curacao und Koriander.



Berliner Weisse

Bestehend aus einer Hefe und Milchsäurebakterien hergestelltes 7 bis 8 % Stammwürze Bier. Dem Bier wird Himbeersaft oder Waldmeistersirup hinzugefügt (Schuß). Obergäriges Bier.



Bier

Ein aus Hopfen, Hefe und Malz bestehendes Getränk.



Bierdeckel

Ehemals gedacht als Abdeckung für das Bierglas, um das Bier frisch zu halten. Sogenannte Bieruntersetzter



Bière blanche

Franzosen bezeichnen so das Belgische Weizenbier.



Biereifer

In der damaligen Zeit sagte man zu Studenten, die sich mehr dem Bier als dem Studium widmeten, dass sie einen Biereifer an den Tag legten.



Bierfarbe

Durch das im Bier enthaltene Malz bekommt das Bier eine gewisse Farbe.



Bierfass

Um bier zu lagern wurde ursprünglich von Kufern ein Fass aus Holz angefertigt. Die heutigen Fässer bestehen aus Eichendauben welche innen mit einer Pechschicht umzogen sind.



Biergattungen

Eine Einteilung kann vorgenommen werden in Schankbier, Vollbier und Starkbier. Schankbier bezitzt einen Stammwürzgehalt zwischen 7 und 8 %, sowei einen Alkohlanteil von 0,5 bis 2,6 %. Vollbier besitzt 11 bis 14 % Stammwürze und 3 bis 4,5% Alkoholanteil. Starkbier hingegen besteht aus mind. 16% Stammwürze, sowie 4,5 und 7% Alkohol.



Biergläser

Zu unterschiedlichen Biergattungen gehören auch unterschiedliche Biergläser. Zum Beispeil das Weizenglas.



Biergärten

Man lagert das Bier bekanntlich in Kellern. Damit das Bier selbst bei hohen Temperaturen kühl bleibt, wird der Boden über den Kellern mit Kies abgedeckt. Des weitern pflanzt man Kastanienbäume an, die einen Schatten geben sollen. Somit entstehen Gärten, in denen heut zu Tage Bier ausgeschenkt wird.



Bierkäse

Eine deftig, herb schmeckende Käsesorte.



Bierlikör

Ein aus den Rückständen der Bierherstellung gewonnener Likör.



Biershampoo

Bier gibt es auch in Shampooform. Wenn man es nicht komplett herauswäscht, dann hat das Bier die Wirkung eines Haarfestigers.



Biersorten

Es gibt unterschiedliche Biersorten. Die am häufigsten getrunkenen sind: Pils, Export, Weizen, Alt und Kölsch.



Biersteuer

Die Biersteuer ist eine Verbrauchssteuer, die auf Bier aus Malz sowie auf Mischungen von Bier mit nicht alkoholischen Getränken erhoben wird. Die Steuerhöhe je 0,5 l – Bierflasche beträgt ca. 4 – 6 Cent. Die Erhebung der Biersteuer erfolgt über die Zollverwaltung.



Bierwurst

Der Name "Bierwurst" deutet nicht auf die Zusammensetzung hin - die Wurst enthält kein Bier! Vielmehr wird mit dem Namen auf die Verwendung der Wurst hingewiesen: Man isst sie bei der Brotzeit zum Bier. Die Bierwurst hat eine charakteristische Kugel- oder Blasenform, ist von Senfkörnern durchsetzt und mit Knoblauch gewürzt.



Bierwürze

Ein Aromstoff der dem Bier hinzugefügt wird. Wenn dem Bier Hopfen hinzugegeben wird entsteht in der Braupfanne diese Würze.



Bierzusätze

Dem Bier werden Zusatzstoffe hinzugefügt. Besonders in der Schweiz. Dies sind Reis, Mais und Zucker. Da in Deutschland das Reinheitsgebot gilt, sind hier nur vier Ihnaltsstoffe (Hopfen, Malz, Hefe, Wasser) zugelassen.



Bismarck

Biermixgetränk aus Bier und Sekt.



Bitter

Dies ist ein stark gehopftes Bier.



Bitter Ale

Ein Nationalgetränk in England. Fassbier mit sehr bitterem Geschmack. Obergäriges Bier.



Bitter Stout

Ein aus Dublin stammendes bitteres, obergäriges Bier.



Bitterstoffe

Stoffe die bereits im Bier enthalten sind und ein gewisses Aroma freisetzten.



Black & Tan

Ist ein Mischgetränk bestehend aus dunklem Ale und untergärigem Lagerbier.



Black Velvet

Ein Mischgetränk. Dabei wird ein Sektkelch Halb mit Stout oder Porter Bier gefüllt. Dann wird alles mit eiskaltem Sekt abgerundet.



Blume

Entsteht bei einem frisch gezapften Bier. Ist der weiße Schaum auf dem Bier.



Bock oder Bockbier

Früher bekannt unter dem Namen Einbecksche. Dann wurde es umbenannt in Oan Pockisch, dann in Oan Pock und letzlich in Bock. Bockbier sind meist untergärige und starke Biers.



Bodensatz

Alle hefetrüben Biere haben einen Hefe-Bodensatz. Sind meistenes auf den Boden des Glases zu finden.



Brauerei

Dies ist ein Betrieb in dem Bier hergestellt wird. In Deutschland gibt es ca. 1300 Brauereien.



Brauerstern

Ein Symbol der Bierbrauern. Besteht aus einem sechszackigen Stern.



Braugerste

Die Gerste wird meistens berurteilt nach Geruch, Größe oder Rosinen.



Braunbier

Ein spezielles belgisches obergäriges Bier mit einem süß-saurem Geschmack.



Braupfanne

Sudkessel.



Brauwasser

Zusatzstoff zum Bier, welches strengen Regelungen unterliegen muss. Es dürfen keinerlei chemischen Zusätze vorhanden sein.



Brigitta

Patronen der Brauer und irische Schutzheilige.



Brown Ale

Bier aus England, welches mit karamelisiertem Malz verfeinert wird.



Broyhan

Ein Bier bestehend aus Hopfen und Malz. Stellt einen Vorgänger des bekannten Altbiers dar.



Bräu oder auch Brauherr

Eingetragener Besitzer einer Brauerei.



Buchenscheite

Diese Holzscheite aus Buche werden für das Räuchern von Malz verwendet.



Bügelflasche

Ein Gefäß in das Bier für den Einzelhandelsverkauf abgefüllt wird.



Böttcher

War damals ein alter Lehrberuf, welche Zuber und Bottiche herstellen.




 

Login

Benutzer:

Passwort:

 Passwort vergessen?

Wirtschaft

 Börse Mannheim
 Börse Rohstoffe
 Börse Ölpreise
 Börse Metal

Wissenswertes

 Bierlexikon
 Biersteuer
 Buchrezensionen
 Geschichte
 Historie
 Reinheitsgebot
 Statistiken

Juli

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

 

 

 

 

 

 1

 2

 3

 4

 5

 6

 7

 8

 9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

 

 

 

 

 

 


 
Startseite | Seitenanfang | Brauereien | Unternehmen | Wissenswertes | AGB | Impressum
Letztes Update: 26.07.2017
Copyright © Bierportal.de | Alle Rechte vorbehalten