Sprache / Language  

Deutsche Version von bierportal   English version of bierportal  
   Startseite    Registrierung    Brauereien    Unternehmen    Marktplatz    Jobbörse    Wissenswertes    Kontakt    Werben    Über uns   


Erweiterte Suche

Mister Wong Twitter Facebook Google Linkarena Social Network

eBay Partnerprogramm
 

Registrierung

 Jetzt registrieren

Unternehmen

 EDV & IT
 Dienstleistungen
 Gastronomie
 Interesseng.
 Maschinen
 Rohstoffe
 Vertrieb

Brauereien

 Deutschland
 International

Belgien Belgien
Dänemark Dänemark
Frankreich Frankreich
Luxemburg Luxemburg
Niederlande Niederlande
Österreich Österreich
Polen Polen
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Tschechien Tschechien
 

Buchrezensionen

Wissenswertes » Buchrezensionen


Michael Rudolf   
2000 Biere - Der endgültige Atlas für die ganze Bierwelt

252 Seiten - Oktober Verlag
3., überarbeitete Auflage, Münster 2003
ISBN: 3-935792-02-6
Der Atlas über die Bierwelt ist eine Analyse von 2000 unterschiedlichen Biermarken, die überwiegend aus Deutschland, Österreich und Tschechien kommen.
In witzigen und teilweise recht bissigen Kommentaren werden die einzelnen Marken auf Geschmack, Erscheinungsbild und Abgang im Gaumen, bewertet.
Beim ersten Vergleich der persönlichen Bier-Favoriten mit der Meinung des Autors, stellten sich recht unterschiedliche Ergebnisse ein. So variierten die Kritiken der entsprechenden Biere zwischen Übereinstimmung bis hin zu vollkommener Ablehnung.

Bei den Kritiken wurden unterbewusste Präferenzen außen vor gelassen und somit eine sehr unbefangene Darstellung erreicht. Dadurch ist auch zu erklären, dass die bekannten Marken meist weniger gut weg kommen.

Ein alphabetischer Reiter am Seitenrand unterstützt den Leser beim Auffinden der gesuchten Biere. Insgesamt stellt der Bieratlas ein sehr schönes Nachschlagewerk zum gelegentlichen schmökern und entdecken von neuen interessanten Bieren dar.

[Michael Karl]



Jürgen Roth   
Die Poesie des Biers

244 Seiten - Oktober Verlag
1. Auflage, Münster 2003
ISBN: 3-935792-03-4
Mit dem Buch „Die Poesie des Biers“ hat Jürgen Roth eine Sammlung von Kurzgeschichten rund um des Deutschen liebstes Getränk geschaffen.
In 2-3 seitigen Storys werden eine Vielzahl von Gegebenheiten im Umgang mit Bier erzählt. Dabei variieren die Erzählungen vielfältig, so werden beispielsweise Erlebnisse in Gasthöfen des fränkischen Raumes oder Anekdoten während der Fussball-WM dargestellt. Der Erzählstil wird einfach gehalten und lässt somit ein flüssiges lesen der Lektüre zu.
Im Anhang des Buches befindet sich eine Begutachtung von 241 Biermarken. Der Autor beschreibt in teils humoristischer Weise die verkosteten Biere.

Dieses kurzweilige Buch eignet sich hervorragend um auf langweiligen Bahnfahrten für ein wenig Zerstreuung zu sorgen, leider jedoch nicht mehr und nicht weniger.

[Michael Karl]

 

Login

Benutzer:

Passwort:

 Passwort vergessen?

Wirtschaft

 Börse Mannheim
 Börse Rohstoffe
 Börse Ölpreise
 Börse Metal

Wissenswertes

 Bierlexikon
 Biersteuer
 Buchrezensionen
 Geschichte
 Historie
 Reinheitsgebot
 Statistiken

Mai

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

 1

 2

 3

 4

 5

 6

 7

 8

 9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Startseite | Seitenanfang | Brauereien | Unternehmen | Wissenswertes | AGB | Impressum
Letztes Update: 26.05.2017
Copyright © Bierportal.de | Alle Rechte vorbehalten